Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Falkland-Pfund

Die offizielle auf den Falklandinseln heißt Falkland-Pfund, außerdem gilt diese Währung auf den südlichen Sandwichinseln sowie in Südgeorgien als offizielles Zahlungsmittel. Dieser Umstand resultiert daraus, dass die genannten Gebiete offiziell von den Falklandinseln verwaltet werden.

Das Falkland-Pfund ist fest an das britische Pfund Sterling gebunden und steht mit diesem in einem Wechselkurs von Eins zu Eins. Die ersten Banknoten wurden im Jahr 1921 eingeführt, gibt es auf den Falklandinseln aber erst seit 1974.

Interessant zu wissen ist, dass das Falkland-Pfund von nur etwa 5.000 Menschen als Zahlungsmittel genutzt wird. Damit spricht man von der kleinsten selbstständigen Währung der Welt. Von diesen 5.000 Benutzern sind jedoch nur rund 300 echte Bewohner der Falklandinseln, der größte Teil von circa 4700 Benutzern sind Militärangehörige, welche auf den Falklandinseln fest stationiert sind.