Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Serbischer Dinar

Der serbische Dinar ist die offizielle Landeswährung von Serbien. Während in der Schwesterrepublik Montenegro sowie im Kosovo bereits 1999 die Deutsche Mark eingeführt und 2002 schließlich durch den Euro ersetzt wurde, behielt man in Serbien den Dinar bis heute als offizielle bei.

Die Unterwährung des serbischen Dinar nennt sich Para, wobei sich dem Dezimalsystem zufolge ein serbischer Dinar in 100 Para unterteilt. Da die Einheiten der Unterwährung jedoch einen so geringen Wert darstellen, gibt es keine gültigen Para-Münzen mehr im Umlauf. Sie tauchen zwar immer mal wieder auf, können jedoch nicht mehr als Zahlungsmittel verwendet werden.

Der serbische Dinar gilt als eine der ältesten der Welt und wurde bereits im Jahr 1200 n. Chr. erstmals im Land eingeführt. Die damals gültige Unterwährung zum Dinar nannte sich Perper. Der damalige Dinar war eine Silberwährung, die Münzen der Unterwährung waren dagegen aus Kupfer hergestellt.

Die Währung hielt sich bis zum Ende des Mittelalters, danach wurde Serbien durch die Osmanen erobert, und so wurden nach und nach verschiedene andere Währungen im Land eingeführt. Dies gipfelte schließlich im 19. Jahrhundert, als es sage und schreibe 43 verschiedene Währungen in Serbien gab, welche sich allesamt als offizielle Zahlungsmittel im Umlauf befanden. Der damalige Fürst - das Oberhaupt des Landes - wollte dies nicht länger mit ansehen und ordnete eine neue einheitliche serbische Währung an. Sie nannte sich zunächst Parat und wurde in Form von Kupfermünzen ausgegeben. Schließlich führte man 1875 wieder einen Dinar in Serbien in Form von Silbermünzen ein.

Heute gibt es den serbischen Dinar als in den Werten 1, 2, 5, 10 und 20 Dinar, wobei die drei kleinsten Münzen nach und nach aus dem Umlauf genommen werden. Banknoten gibt es in der aktuellen Serie in den Wertstufen 10, 20, 50, 100, 200, 500, 1.000 und 5.000 Dinar.

Serbien
Hauptstadt: Belgrad
Amtssprache: Serbisch
Bevölkerung: ~ 7,4 Mio
Staatsfläche: 88.361,00 km2