Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Georgischer Lari

Seit dem 25. Dezember 1995 gilt in Georgien die offizielle Landeswährung Lari. Die entsprechende Unterwährung nennt sich Tetri, wobei ein Lari nach dem häufig verwendeten Dezimalsystem 100 Tetri entspricht. Der Währungscode im internationalen Finanzhandel ist „GEL„.

Die beiden Währungsbegriffe besitzen eine Jahrhunderte alte Tradition, wobei die Bezeichnung Tetri für die Unterwährung aus den Silbermünzen im Mittelalter hervorgeht. Der Begriff Lari bedeutet übersetzt soviel wie „Eigentum“ oder „Schatz“ und fand ebenfalls schon sehr früh seine Verwendung als Bezeichnung für ein Zahlungsmittel.
Vor Einführung des georgischen Lari gab es für etwa drei Jahre eine Übergangswährung, welche parallel zum damals noch gültigen russischen Rubel und verschiedenen anderen als offizielles Zahlungsmittel akzeptiert war. Diese Übergangswährung nannte sich Kuponi.

In der aktuellen Serie sind die Münzen der Georgiens in den Werten 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Tetri sowie 1- und 2 Lari im Umlauf. Die beiden zuletzt genannten Münzwerte wurden allerdings erst 2006 der aktuellen Serie hinzugefügt. Die Banknoten werden von der georgischen Nationalbank in den Wertstufen 1, 2, 5, 10, 20, 50, 100 und 200 Lari ausgegeben.

In den Jahren 1999 und 2000 wurden alle Banknoten von der georgischen Nationalbank überarbeitet und mit mehreren aktuellen Sicherheitsmerkmalen versehen.
Die Banknoten das Lari zeigen auf der einen Seite Abbildungen von den berühmten Persönlichkeiten des Landes wie Niko Pirosmani, Königin Tamara und Schota Rustaweli, auf der anderen Seite ist neben dem jeweiligen Zahlenwert die georgische Bordschgali abgebildet. Hierbei handelt es sich um ein Sonnensymbol, welches von sieben Flügeln eingerahmt ist - eines der Wahrzeichen des Landes.

Der georgische Lari ist als frei konvertierbare Währung eingeführt worden und darf somit nach Belieben ein- und ausgeführt sowie in andere Währungen umgetauscht werden.

Georgien
Hauptstadt: Tiflis
Amtssprache: Georgisch
Bevölkerung: ~ 4,6 Mio
Staatsfläche: 69.700,00 km2