Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Estland-Krone

Aktuell ist die in Estland der Euro

Die Währung Estlands ist die estische Krone (EEK). Herausgegeben von der Estnischen Zentralbank, der Eesti Pank, welche auf den Tag ein Jahr nach der Unabhängigkeit Estlands im Jahr 1912 gegründet wurde. Die erste eigene Estnische Währung war die „Estnische Mark“. Durch eine Währungsreform im Jahr 1928 wurde die Mark von der Estnischen Krone ersetzt. Diese war eng mit der Schwedischen Krone verbunden. 1933 kam es zu einer Abwertung der Krone und zur Anbindung an das Britische Pfund. Demnach war ein Pfund 18,7 Kronen Wert.

In der Zeit der Russischen Besatzung von 1940 bis 1998 gab es keine estische Währung mehr, der Rubel galt als einziges Zahlungsmittel.

Estland führte die Krone am 20.6.1992 ein, im normalen Fall wäre das Datum zwar Erinnerungswürdig aber nicht von großem Geschichtlichem Interesse. Wenn man allerdings einen etwas genaueren Blick in die Geschichte wirft stellt sich heraus das Estland somit das erste Land war welches sich von der Sowjetunion unabhängig machte. Durch diese kleine Währungsreform und die Einführung der estnischen Krone war man ab diesem Zeitpunkt nicht mehr abhängig vom „großem Bruder“.

Eine Unterteilung des Zahlungsmittels sieht wie folgt aus, Kroon bezeichnet die Banknoten und ist von 1, 2, 5, 10, 25, 50, 100, 500 Kroon erhältlich. Die Münzen haben den Namen Senti erhalten und unterteilen sich in 5, 10, 20 und 50 Senti, 1 und 5 Krooni.
Die 5 Senti Münze wurde im Jahr 1997 eingestellt, ihr Wert war zu dieser Zeit schon um einiges geringer als die Herstellungskosten. Damit ist die 10 Senti Münze das kleinste Zahlungsmittel Estlands und zudem noch dass am häufigsten ausgegebene.

Eine Besonderheit verbucht der 500 Krooni Schein für sich. Als dieser im Jahr 2000 aufgrund von zahlreichen Fälschungen neu aufgelegt wurde, entwickelte sich aus ihm eine, wenn nicht sogar die Fälschungssicherste Banknote der Welt.

Estland
Hauptstadt: Tallinn
Amtssprache: Estnisch
Bevölkerung: ~ 1,3 Mio
Staatsfläche: 45.226,00 km2