Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Kubanischer Peso

Der kubanische Peso ist die offizielle Landeswährung in Kuba. Im sozialistischen Kuba ist diese hauptsächlich für die einheimische Bevölkerung bestimmt und dient vornehmlich dazu, staatlich subventionierte Waren und Leistungen zu kaufen. Inzwischen können aber auch Ausländer mit dem kubanischen Peso bezahlen, die Bestimmungen wurden hier in den letzten Jahren etwas gelockert.

In der Landessprache wird der kubanische Peso meist als „moneda nacional“ - also nationales Geld - bezeichnet. Inoffiziell wird er mit MN abgekürzt, das international anerkannte Währungskürzel für den Handel auf den Devisenmärkten ist jedoch CUP.

Darüber hinaus existiert in Kuba eine zweite Währung, der so genannte Peso convertible, welche für den Erwerb von staatlich nicht subventionierten Luxusgütern sowie für den Gebrauch durch Touristen und Ausländer gedacht ist. Das international anerkannte Währungskürzel für diese zweite Landeswährung ist CUC. Es gibt also in Kuba Waren, die nicht mit dem kubanischen Peso, das heißt in der moneda nacional, bezahlt werden können, sondern nur mit dem Peso convertible. Diese Regelung gilt übrigens für Einheimische und Ausländer bzw. Touristen.

Bei diesen Waren kann es sich um Lebensmittel, Kleidungsstücke, Elektronik und alle anderen Dinge handeln, welche die Regierung als Luxusgüter ansieht. Das Angebot der so genannten Grundwaren, die mit den moneda nacional bezahlt werden können, ist daher schon immer äußerst knapp.

Zur Stabilisierung des Peso convertible ist dieser fest an den US-Dollar gebunden.
Im Land gibt es zahlreiche Wechselstuben, in denen Peso convertible in moenda nacional eingetauscht werden können. Der umgekehrte Tausch ist natürlich ebenso möglich. Der dabei geltenden Wechselkurs schwankt gelegentlich und wird jeweils vom Staat festgelegt. Momentan liegt er bei 1:24, d.h. für 24 CUP bekommt man einen CUC. An diesem Verhältnis sieht man, dass sich die Bevölkerung kaum einer solchen Umtausch leisten kann und damit in der Regel mit den staatlich subventionierten Waren Vorlieb nehmen muss.

Kuba
Hauptstadt: Havanna
Amtssprache: Spanisch
Bevölkerung: ~ 11,5 Mio
Staatsfläche: 110.860,00 km2