Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Mexikanischer Peso

Die offizielle Mexikos heißt Mexikanischer Peso. Einzige Unterwährung sind die Centavos, wobei ein Peso 100 Centavos entspricht. Der im internationalen Devisenhandel verwendete Währungscode ist seit 1992 MXN, zuvor wurde er MXP geschrieben.

Mit der Einführung des neuen Währungscode wurde auch neues Bargeld ausgegeben und gleichzeitig ein Aufwertung der Währung vorgenommen. Die alten, zuvor gültigen Peso konnten im Zuge dessen im Verhältnis 1000:1 in den neuen Peso umgetauscht werden. Für tausend alte Peso bekam man also einen neuen Peso.

Banknoten sind seit dem in Mexiko in den Wertstufen 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1000 Peso im Umlauf. Münzen gibt es in elf verschiedenen Werten. Damit ist das mexikanische Münzsortiment eines der vielfältigsten der Welt. Die einzelnen Werte sind:

5, 10, 20 und 50 Centavos sowie 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Pesos.

Da die Geldwerte der 5-, 10- und 20- Centavos-Stücke aber äußerst klein sind, werden diese im heutigen Bargeldverkehr fast nicht mehr benutzt. Die Preise werden daher in der Regel auf die nächsten 50 Centavos auf- oder abgerundet.

Die großen Münzen zu 20, 50 und 100 Pesos werden ebenfalls recht selten zum Bezahlen genutzt, dafür verwendet man meist die entsprechenden Scheine. Dies gilt ebenfalls für die 10 Peso-Banknote, hier allerdings umgekehrt. Man benutzt in diesem Wert meist die 10 Peso-Münze.

Mexiko
Hauptstadt: Mexiko-Stadt
Amtssprache: Spanisch
Bevölkerung: ~ 111,2 Mio
Staatsfläche: 1.972.550,00 km2