Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Schweizer Franken

Als offizielle Landeswährung der Schweiz sowie dem angrenzenden Fürstentum Liechtenstein fungiert seit 1907 der Schweizer Franken. Er unterteilt sich nach dem Dezimalsystem in 100 Rappen, welche im französischsprachigen Teil der Schweiz „centimes“ und in der italienischen Schweiz „centesimi“ genannt werden. Der Franken selbst wird auf französisch „franc suisse“ und auf Italienisch „franco svizzero“ genannt.

Bereits 1798 gab es in der Schweiz den ersten Franken, welcher als Anlehnung an den französischen Franken als erste kantonübergreifende eingeführt wurde. Das neue Zahlungsmittel währte allerdings nicht lange, schon fünf Jahre später wurde im Zuge der Mediation die Finanzhoheit wieder an die einzelnen Kantone zurückgegeben.