Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Schwedische Krone

Als Produkt der skandinavischen Währungsunion wurde die schwedische Krone 1873 als Ersatz für den Reichstaler als offizielle eingeführt. In den ersten 40 Jahren bildete sie mit den von Norwegen und Dänemark ein einheitliches Zahlungsmittel. Nachdem jedoch im Ersten Weltkrieg die 1873 geschlossene Währungsunion aufgelöst wurde, beanspruchte nun jedes der Länder eine eigenständige Währung für sich, wobei jedoch der Begriff Krone für alle drei Landeswährungen erhalten blieb.

Bei der schwedischen Krone handelt es sich um eine frei konvertierbare Währung, das heißt, sie kann unbegrenzt ein- und ausgeführt sowie in beliebigen Mengen in andere Währungen umgetauscht werden. Auch ein Umtausch in Edelmetalle wie Gold und Silber ist jederzeit möglich.

Die Ein-Kronen-Münze wird traditionell jeweils mit Amtsantritt eines neuen Königs in einer neuen Serie herausgegeben, wobei die Münze auf einer Seite mit dem Revers des aktuellen Monarchen versehen ist und die andere Seite das jeweilige Motto des neuen Königs enthält.

Während auch ältere Münz- und Scheinserien in Schweden über lange Zeit weiter gültig waren, beschloss die Regierung im Jahr 2006, die Strukturen etwas zu straffen und erklärte daher mehrere ältere Münzen und Banknoten als für den Zahlungsverkehr ungültig. Auch die Fälschungssicherheit der Scheine sollte mit dieser Maßnahme verbessert werden. So sind z. B. seit 2006 die älteren 100- und 500-Kronen-Scheine, welche weder einen Silberstreifen noch ein Wasserzeichen enthielten, nicht mehr für den Zahlungsverkehr zugelassen.

Eine Besonderheit in Schweden ist die im Jahr 2005 herausgegebene 100-Kronen-Sondernote zum 250-jährigen Jubiläum einer Papiermühle. Sie wurde in einer Auflage von nur rund 10.000 Stück ausgegeben und kann ganz normal als gesetzliches Zahlungsmittel verwendet werden. Doch Vorsicht: der Sammlerwert liegt inzwischen um ein Vielfaches höher als der aufgedruckte Geldwert!

Schweden
Hauptstadt: Stockholm
Amtssprache: Schwedisch
Bevölkerung: ~ 9 Mio
Staatsfläche: 449.964,00 km2