Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Vatu

Die Landeswährung von Vanuatu heißt seit Erreichen der Unabhängigkeit Vatu. Sie ist eine Alleinwährung, das heißt, es existiert keine entsprechende Unterwährung.

Als Vanuatu noch unter der Bezeichnung „Neue Hebriden“ unter britisch-französischer Herrschaft stand, galt der französische Franc als offizielles Zahlungsmittel. Im internationalen Finanzverkehr wird der Vatu mit VUV abgekürzt. Der Wechselkurs gegenüber dem Euro beträgt aktuell 1 Euro = 153,35 Vatu.

Die Münzen des Vatu befinden sich in der aktuellen Serie im Nennwert von 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Vatu im Umlauf. Die entsprechenden Banknoten existieren in den Wertstufen 100, 200, 500, 1.000 sowie 5.000 Vatu.

Die Geldscheine zeigen landestypische Motive, so z.B. die typischen Sprungtürme aus Bambusstangen, von denen man, mit einer Liane um die Knöchel gebunden - herunterspringt. Diese Technik gilt als der Vorläufer des heutigen Bungee-Jumping.

Vanuatu
Hauptstadt: Port Vila
Amtssprache: Englisch, Französisch, Bislama
Bevölkerung: ~ 219.000
Staatsfläche: 12.200,00 km2