Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Währungen


Anzeigen


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

Suche:

Währungen


Nepalesische Rupie

Bereits 1932 führte man in die Rupie als Landeswährung in Nepal ein. Sie war Nachfolger einer bis dahin geltenden Silberwährung namens Mohar, der Wechselkurs betrug in der Übergangsphase zur neuen zwei alte Mohar = eine neue Rupie.

Die nepalesische Rupie wurde eng an die indische Rupie gebunden. Sie wird von der Zentralbank Nepals kontrolliert und ausgegeben und trägt im internationalen Finanzverkehr die Bezeichnung NPR. Die Währung ist nicht konvertibel und wird an den deutschen Devisenmärkten in der Regel nicht gehandelt.

Als befindet sich die nepalesische Rupie in den Wertstufen 5, 10, 25 und 50 Paisa (so der Name der Unterwährung) sowie zu 1, 2 und 5 Rupien im Umlauf. Banknoten gibt es zu 1, 2, 5, 10, 20, 50, 100, 500 und 1.000 Rupien.

Nepal
Hauptstadt: Kathmandu
Amtssprache: Nepalesisch
Bevölkerung: ~ 28,6 Mio
Staatsfläche: 147.181,00 km2