Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Settlement Price

Settlement price bedeutet Endwert und der Begriff findet vor allem bei der Verwendung. Bei der Börse benutzt man den Begriff “daily Settlement price”, was soviel bedeutet wie Tagesendwert. Der Tagesendwert ist der Kurs, der am Ende der Börse festgelegt ist. Dieser Wert kommt an jedem Handelstag zur Verwendung und zieht auch die, in den letzten Handelsminuten bezahlten Preise, mit ein. Dieser Wert dient in erster Linie zur Ermittlung der Wertveränderungen der Offenen Positionen, an Warenbörsen, gegenüber dem Börsenvortag. Der settlement price wird vom Clearing House festgesetzt. Des Weiteren dient er zur Ermittlung der Sicherheitsleistungen, auch Margins genannt. Jedoch ist der settlement price keineswegs identisch mit den sogenannten Schlusskurs.

Direktverweis auf den Begriff "Settlement Price" - einfach kopieren:

Settlement Price - Finanzlexikon