Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Vorstand

In der meist pyramidenförmig angelegten Unternehmensstruktur wird die oberste Etage als Vorstand bezeichnet. Dem Vorstand kann nur eine, oder aber auch direkt eine Hand voll Personen angehören, welche zentrale Funktionen in der Unternehmensführung ausführen. Es handelt sich dabei um Funktionen, die die genauen Aufgaben des Unternehmens zeigen und die darüber hinaus auch dafür sorgen, dass das Unternehmen weiterhin schwarze Zahlen schreibt. Der Vorstand hat die Kraft, einzelne Entscheidungen bezüglich des Unternehmens zu treffen und diese dann in die Tat umzusetzen. Somit wird auch deutlich, dass die Mitglieder im Vorstand einer Firma eine Menge an Verantwortung zu tragen haben, denn gerade in großen Firmen ist es notwendig, dass unter dem Vorstand viele Mitarbeiter stehen, die das Unternehmen stark voran treiben werden.

Direktverweis auf den Begriff "Vorstand" - einfach kopieren:

Vorstand - Finanzlexikon