Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Risiko-Management

Die systematische Analyse und Bewertung von möglichen Risiken und ihre Steuerung.
Ursprünglich aus dem Finanzwesen kommend, hat sich das Risiko-Management in verschiedenen Bereichen etabliert. Es wird neben dem Finanzsektor in Unternehmensführung, Versicherungs- und Ingenieurwesen, im IT-Bereich und in der Umweltwissenschaft angewandt, um Risiken zu berechnen und zu kontrollieren. Die einzelnen Schritte des Risiko-Managements beginnen mit der Feststellung möglicher Risiken und der Festlegung der Eintrittswahrscheinlichkeit und des Schadensausmaßes. Je nach Höhe dieser Faktoren wird entschieden, ob Maßnahmen zur Risikominimierung ergriffen werden und wie diese aussehen sollen. Weiterhin ist es Aufgabe des Risikomanagements, zu überprüfen, ob die eingeleiteten Maßnahmen zum erwünschten Ergebnis geführt haben und keine weiteren Risiken mit sich führen.

Direktverweis auf den Begriff "Risiko-Management" - einfach kopieren:

Risiko-Management - Finanzlexikon