Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Kurssicherung - Hedging

Unter Kurssicherung oder Hedging versteht man die Absicherung von Vermögenspositionen gegenüber Preisschwankungen. Hierbei wird ein weiteres Finanzgeschäft, dass mit einer bereits bestehenden Transaktion gekoppelt ist, abgeschlossen um die eigentliche Transaktion zu hedgen, d.h abzusichern. Dabei wird ein für den Anleger annehmbarer Preis für die Zukunft festgelegt. Meist findet man diese Form des Absicherns im , es werden häufig Futures und Optionen verwendet. Der Erfolg des Kurssicherungsgeschäftes beruht darin die Kursschwankungen durch gegenläufige Transaktionen zu minimieren, oder im Optimalfall sogar komplett zu eliminieren. Da die Kurssicherung aber neue Kosten verursacht und somit immer einen Kompromiss zwischen Rendite und Sicherheit darstellt, ist im Einzelfall zu überprüfen ob dort Hedging sinnvoll ist.

Direktverweis auf den Begriff "Kurssicherung - Hedging" - einfach kopieren:

Kurssicherung - Hedging - Finanzlexikon