Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Der Internationale Währungsfonds (IWF, engl.: International Monetary Fund IMF) ist wie ihre zeitgleich gegründete Schwesterorganisation, die Weltbank, eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen.

Gegründet wurde der IWF im Jahr 1945 aufgrund einer Internationalen Übereinkunft von 1944, sein Sitz ist in Washington DC. Gegenwärtig notiert er 185 Mitgliedsländer, deren Anteile am Stimmrecht sich nach dem eingebrachten Kapital richtet. Die Bundesrepublik verfügt über den dritt höchsten Stimmanteil (5,99%) nach Japan (6,13%) und den USA (17,08%). Der Euro-Währungsraum mit seinen 12 Staate verfügt insgesamt über 22,91%.

Die Aufgaben des IWF liegen in der Förderung und Überwachung der internationalen Zusammenarbeit in der Geldpolitik, insbesondere beim Abbau von Beschränkungen des Welthandels und der Stabilisierung von und Wechselkursen, sowie der Hilfe bei Entwicklung und Wiederaufbau von Mitgliedsstaaten in Form von Krediten. Solche Kredite werden an Bedingungen in Form so genannter Strukturanpassungsprogramme geknüpft.

Direktverweis auf den Begriff "" - einfach kopieren:

- Finanzlexikon