Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Handelskredit

Der Handelskredit ist eine Kreditart die auch als Lieferantenkredit bezeichnet wird. Bei dem Handelskredit handelt es sich um einen Kredit der dem Kunden vom Lieferanten bestimmter Waren über ein Zahlungsziel gewährt wird. Üblicherweise ist das Zahlungsziel von meist 30 bis maximal 90 Tagen. Zahlt der Kunde früher, also vor Beendigung des Zahlungsziels kann er sich Skonto abziehen. Manchmal ist die Höhe des Skonto an den Zeitpunkt der Zahlung gebunden. Die Höhe des Skontos ist aber meistens konstant. Bei Lieferung auf Rechnung wird meist der Eigentumsvorbehalt durch den Lieferanten zur Sicherung des Handelskredits gewählt. Der Handelskredit hat den zweiten Platz der genutzten Kreditarten durch mittelständische Unternehmen.

Direktverweis auf den Begriff "Handelskredit" - einfach kopieren:

Handelskredit - Finanzlexikon