Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Geldmarktpapiere

Der Geldmarkt teilt sich heutzutage in viele kleine Bereiche auf. Einer von ihnen sind die Geldmarktpapiere. Oft werden sie auch Liquiditätstitel genannt.

Durch den verkauf spezieller Wertpapier kann ein Unternehmer sich kurzfristig Gelder beschaffen. Im Normalfall handelt es sich bei den Wertpapieren um Schuldverschreibungen wie Pfandbriefe oder Anleihen.
Der Verkaufpreis kann berechnet werden durch den Normpreis und den anfallenden Zinsen währen der Laufzeit.

Die Bekanntesten Geldmarktpapiere sind Bubills, Treasure Bills, Commercial Papers, Certificates of Deposits und Cash Bills.

Im Normalfall betragen die Laufzeiten bei diesem Vorgang drei bis sechs Monate. Immer häufiger wird es aber bis zu einem Jahr erweitert.
Unternehmer und Interessenten erhalten weitere Informationen und Tipps bei ihrer Bank. Auf jeden fall sollte man sich genau über die Laufzeiten und Bedingungen informieren.

Direktverweis auf den Begriff "Geldmarktpapiere" - einfach kopieren:

Geldmarktpapiere - Finanzlexikon