Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Freiverkehr

Als Freiverkehr - oder Open Market - bezeichnet man ein Börsensegment an der Frankfurter . Im Unterschied zum amtlichen Handel und geregeltem Markt ist der Freiverkehr nicht amtlich geregelt, sondern privatrechtlich organisiert. In der Umgangssprache wird oft jede Art von nicht amtlich reglementiertem Handel als Freiverkehr bezeichnet.

Häufig sind Wertpapiere im Freiverkehr relativ illequide. Ein Dax Wert wird zum Beispiel wesentlich häufiger umgesetzt als ein Wert im Segment Freiverkehr. Durch die relative Illequidität sind die Spreads, also die Spannen zwischen Kauf- und Verkaufspreis, meistens sehr hoch. Die Preise werden durch Makler festgestellt. Bei Aktien kann es oft mehrere Stunden oder Tage dauern, bis diese verkauft oder gekauft werden können. Wertpapiere, die im Freiverkehr zugelassen sind, dürfen nicht gleichzeitig im geregelten Markt gehandelt werden.

Direktverweis auf den Begriff "Freiverkehr" - einfach kopieren:

Freiverkehr - Finanzlexikon