Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Verschwiegenheitspflicht

Die Verschwiegenheitspflicht spielt in vielen Bereichen der Wirtschaft eine große Rolle.
Damit ist eine rechtlich verankerte Bestimmung gemeint, nach der sich bestimmte Personen dazu verpflichten, Sachverhalte oder Informationen nicht an andere weiterzugeben. Bei einem Verstoß gegen diese Pflicht kann die betreffende Person mit einer Geld- oder sogar Gefängnisstrafe bestraft werden. Auch Selbstständige und Unternehmen können zur Verschwiegenheit verpflichtet werden.
So gibt es in Deutschland z. B. das Arztgeheimnis, nachdem ein Arzt dazu verpflichtet ist, Stillschweigen über alle Belange seiner Patienten zu wahren. Auch bei Banken besteht ein solches Geheimnis, diese dürfen keine Informationen über die wirtschaftlichen Verhältnisse ihrer Kunden an Dritte weitergeben.

Direktverweis auf den Begriff "Verschwiegenheitspflicht" - einfach kopieren:

Verschwiegenheitspflicht - Finanzlexikon