Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Unternehmenswert

Der Unternehmenswert ist eine Kennzahl, die den aktuellen Wert eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt darstellt.
Dieser Wert spielt bei verschiedenen Aktionen eine Rolle und muss dabei nicht immer gleich hoch sein. So wird der Unternehmenswert zum Beispiel beim Verkauf oder der Übernahme des Unternehmens auch als Entscheidungswert bezeichnet, weil er die Entscheidungsgrundlage dafür liefert, ob sich der Käufer für den Kauf entschließt oder nicht.
Wenn es dagegen um gerichtliche Streitigkeiten, z. B. im Zuge der Zahlung von Abfindungen oder ähnlichem geht, spricht man vom so genannten Einigungswert. Hierbei legt das Gesetz fest, nach welchen Kriterien das Unternehmen zu bewerten ist. Der Einigungswert ist also weit weniger subjektiv als der Entscheidungswert.

Direktverweis auf den Begriff "Unternehmenswert" - einfach kopieren:

Unternehmenswert - Finanzlexikon