Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Reputationsrisiko

Das so genannte Reputationsrisiko besteht auf dem Finanzmarkt vor allem für Banken und sonstige Kapitaldienstleister.
Für sie besteht das Risiko, ihre Vertrauenswürdigkeit und ihr Ansehen durch fehlerhaftes Handeln gegenüber dem Kunden zu verlieren. Insbesondere sind hier die Fehler einzelner Mitarbeiter oder von Abteilung beziehungsweise Gruppen im Unternehmen gemeint.
Die Auswirkungen eines Verlustes der Reputation können für das Unternehmen verheerend sein und bis zur Insolvenz führen. Aus diesem Grund gibt es in vielen Kreditinstituten und Kapitalanlageunternehmen spezielle Abteilungen, die sich nur darum kümmern, die Vertrauenswürdigkeit und das Ansehen des Unternehmens gegenüber dem Kunden aufrecht zu erhalten beziehungsweise zu verbessern.

Direktverweis auf den Begriff "Reputationsrisiko" - einfach kopieren:

Reputationsrisiko - Finanzlexikon