Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

One-Bank-Strategie

Die so genannte One-Bank-Strategie könnte man mit einem Händlerverbund im Einzelhandel vergleichen. Hier schließen sich mehrere unterschiedliche Kreditinstitute zusammen, um fortan unter einem gemeinsamen Namen zu firmieren.

Ziel dieser Maßnahme ist es, dem Kunden gegenüber ein einheitliches Erscheinungsbild mit hohem Identifikationspotenzial zu bieten und somit Vorteile im Markt zu erreichen. Der gemeinsame Name der angeschlossenen Kreditinstitute lässt sich also praktisch mit einer Marke vergleichen, welche auf dem Markt positioniert und bekannt gemacht wird. Besonders effektiv ist diese Strategie, wenn sich Kreditinstitute mit unterschiedlichen Geschäftsfeldern zusammenschließen und so ihre Leistungen bündeln können.

Direktverweis auf den Begriff "One-Bank-Strategie" - einfach kopieren:

One-Bank-Strategie - Finanzlexikon