Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

IBAN

Die so genannte IBAN ist ein einheitliches Nummernsystem zu Identifizierung von Bankkonten.
Der Begriff ist eine Abkürzung für „International Bank Account Number“. Mit diesem System konnte der internationale bargeldlose Zahlungsverkehr wesentlich erleichtert werden, da hier länderübergreifend immer der gleiche Code für eine Finanztransaktion gilt. Jede IBAN weist daher den gleichen Aufbau auf.
Die Nummer besteht zunächst aus einem zweistelligen Ländercode (für Deutschland: DE), danach folgt eine wiederum zweistellige Prüfziffer. Anschließend folgt die eigentliche Kontonummer, welche bis zu 30 Ziffern umfassen darf. Bei internationalen Transaktionen wird die IBAN immer zusammen mit dem BIC-Code - ein international einheitlicher Code für Bankleitzahlen - zur Abwicklung benötigt.

Direktverweis auf den Begriff "IBAN" - einfach kopieren:

IBAN - Finanzlexikon