Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Hartgeld

Wenn von Hartgeld gesprochen wird, ist hiermit in aller Regel Bargeld in Form von Münzen gemeint. Damit zählt das Hartgeld zur ältesten Form des Bargeldes, welche schon lange Zeit vor Christus eingeführt wurde.
Bereits seit dieser Zeit besteht Hartgeld hauptsächlich aus Metallen und Edelmetallen wie Kupfer, Silber und Gold. Auch Legierungen sind für die Herstellung von Hartgeld seit jeher äußerst beliebt. So wurden z. B. schon früher Kupfermünzen mit anderen Metallen legiert, um das Material haltbarer und unempfindlicher zu machen.
Als gängige Münzform hat sich dabei das Rundstück etabliert, obwohl auch immer wieder Münzen in anderen Formen hergestellt wurden und immer noch werden.

Direktverweis auf den Begriff "Hartgeld" - einfach kopieren:

Hartgeld - Finanzlexikon