Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Der Begriff Geldüberhang spielt vor allem für die Zentralbanken der einzelnen Länder eine entscheidende Rolle. Diese erstellen regelmäßig Untersuchungen und Studien, die aufdecken sollen, inwieweit die tatsächlich im Umlauf befindliche Geldmenge von der durch die Zentralbank festgelegten Sollmenge abweicht.
Bringt nun eine dieser durchgeführten Studien das Ergebnis, dass die tatsächlich im Umlauf befindliche Geldmenge den Sollwert übersteigt - das heißt, es ist mehr Geld in Umlauf als eigentlich vorgesehen war-, so nennt man diesen Zustand in der Finanzfachsprache Geldüberhang. Die Zentralbank kann nun eine regulierende Funktion ausüben, indem sie eine gewisse Menge des sich im Umlauf befindlichen Kapitals nach und nach einbehält. So wird der Geldüberhang abgebaut und das vorgesehene Gleichgewicht stellt sich wieder ein.

Direktverweis auf den Begriff "" - einfach kopieren:

- Finanzlexikon