Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Lohnquote

Die Lohnquote gibt an, ein wie großer Teil des Bruttoinlandsproduktes auf Löhne und Gehälter entfällt. Die Lohnquote ist häufig Gegenstand politischer Debatten. Vertreter linksgerichteter Parteien weisen darauf hin, dass der Anteil der Löhne am BIP in den letzten Jahrzehnten gesunken ist und fordern aus diesem Grund eine Änderung bei der Besteuerung.
Die Lohnquote gibt in wirtschaftswissenschaftlicher Hinsicht Aufschluss darüber, wie viele Gewinne Unternehmen erzielen. Bei der Berechnung bestehen aber je nach Basis sehr große Unterschiede.
So besteht beispielsweise Uneinigkeit darüber, ob der kalkulatorische Unternehmerlohn der Lohnquote zuzurechnen ist oder nicht. Im Ergebnis unterscheidet sich der Wert, der am Ende der Berechnung steht, ganz wesentlich von dem Wert, der ohne Berücksichtigung des Unternehmerlohnes zu Buche steht. Tendenziell ist die Lohnquote in Deutschland in den letzten Jahrzehnten allerdings tatsächlich gesunken. Je nach Statistik fällt der genaue Wert zwar unterschiedlich aus, im Durchschnitt wird die Quote jedoch mit 67 Prozent angegeben.

Direktverweis auf den Begriff "Lohnquote" - einfach kopieren:

Lohnquote - Finanzlexikon