Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Fremdkapitalanteil

Als Fremdkapitalanteil einer Investition wird derjenige prozentuale Anteil der Investition verstanden, der nicht durch eigene Mittel des Investors, sondern durch Kredite finanziert wird.
Der Fremdkapitalanteil hat verschiedene Auswirkungen auf das Profil einer Investition. Gemäß der allgemeinen Finanztheorie steigt mit dem Fremdkapitalanteil der Erwartungswert der Eigenkapitalrendite, da das Eigenkapital gehebelt wird.
Im Gegenzug aber wächst mit dem Anteil der Fremdmittel auch das Risiko, dass die Kosten der Finanzierung nicht mehr gedeckt werden können. Darum verlangen Banken beispielsweise bei Baufinanzierungen auch Aufschläge auf den Darlehenszinssatz, wenn der Eigenkapitalanteil nur gering ist. Als kritische Marke gilt bei Immobilienfinanzierungen gemeinhin ein Beleihungsauslauf von 60 Prozent.

Direktverweis auf den Begriff "Fremdkapitalanteil" - einfach kopieren:

Fremdkapitalanteil - Finanzlexikon