Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Forex

Forex ist die Abkürzung des aus dem englischen Sprachgebrauch stammenden Begriffs „Foreign Exchange“ und bezeichnet den weltweiten Handel mit . Der Forex-Markt ist nicht zentral über einen bestimmten Börsenplatz organisiert wie etwa der Aktienmarkt, sondern findet direkt zwischen den Marktteilnehmern statt. Unter diesen finden sich Banken, Versicherungen, Großunternehmen sowie Zentralbanken und Regierungen.
Seit einigen Jahren ist der Zugang zum Forex-Markt auch Privatanlegern möglich. Das Volumen des Währungshandels ist weitaus größer als das in anderen Anlageklassen. Es wird auf rund 2 Billionen US-Dollar am Tag geschätzt. Der Handel findet nicht nur weltweit, sondern auch rund um die Uhr statt.
Aufgrund der Zeitverschiebung zwischen verschiedenen Regionen auf der Welt kann vom Sonntagabend bis zum Freitagabend praktisch durchgängig gehandelt werden.

Direktverweis auf den Begriff "Forex" - einfach kopieren:

Forex - Finanzlexikon