Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Sicherheiten

Banken können für die Vergabe von Krediten Sicherheiten vom Kreditnehmer verlangen, mit denen sie die Deckung ihrer Ansprüche auch im Fall der des Schuldners sichern.
Als Sicherheit können dabei Grundpfandrechte dienen, die bei nahezu allen Baufinanzierungen zum Einsatz kommen. Ebenfalls als Sicherheit werden Pfandrechte an beweglichen Gegenständen akzeptiert (z.B. bei Pfandleihern). Sicherungsübereignungen, die Abtretung von Forderungen und Rechten, der Eigentumsvorbehalt oder die Hinterlegung von Geld oder Wertpapieren sind weitere Möglichkeiten bei der Stellung von Sicherheiten. Darüber hinaus existieren so genannte Personensicherheiten, bei denen der Sicherungsnehmer einen Anspruch gegen den Sicherungsgeber erhält.
Die häufigsten Formen sind dabei die und die Garantie.

Direktverweis auf den Begriff "Sicherheiten" - einfach kopieren:

Sicherheiten - Finanzlexikon