Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Beamtenkredit

Ein Beamtenkredit sieht man auch als Lebensversicherung. Bei Abschluss einer Lebensversicherung muss man Zinsen und eine Versicherungsprämie entrichten. Das Darlehen, welches aufgenommen wird, wird dann am Ende der Laufzeit, von der Lebensversicherung getilgt.
Falls Überschussanteile bestehen, werden diese nach Ende der Laufzeit ausgezahlt.
Ein Beamtendarlehen wird zu günstigen Konditionen angeboten. Dieses Darlehen können Pensionäre, Beamte, Berufssoldaten, Lehrer, Richter oder aber auch Angestellte im öffentlichem Dienst erhalten.
Der Zinssatz bleibt während der gesamten Laufzeit gleich bleibend.
Selten fallen Bearbeitungsgebühren an und der Aufwand um einen solchen Kredit zu erhalten ist sehr gering. Meistens wird ein solcher Kredit genutzt, um eventuell Altkredite abzulösen.

Direktverweis auf den Begriff "Beamtenkredit" - einfach kopieren:

Beamtenkredit - Finanzlexikon