Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Sachversicherung

Als Sachversicherung wird eine Versicherung bezeichnet, die Sachen und damit körperliche Gegenstände versichert. In der Praxis existiert eine Vielzahl unterschiedlicher Sachversicherungen.
Beispiele sind die Hausratversicherung, die zum Haus gehörende bewegliche Gegenstände gegen Schäden und Verlust absichert, die Wohngebäudeversicherung, die gegen Feuer, Leitungswasserschäden und andere Gefährdungen versichert oder auch eine Glasbruchversicherung, die KFZ-Police etc. Sachversicherungen sind je nach dem versicherten Gegenstand mehr oder weniger wichtig. Zwar lässt sich grundsätzlich alles versichern, zu viele Policen aber gelten als unnütz.
Unentbehrlich sind Hausrat-, Wohngebäude- und KFZ-Versicherung. Die Kosten der Policen richten sich dem Wert des versicherten Gegenstands sowie der Wahrscheinlichkeit, mit dem der Versicherungsfall eintritt.

Direktverweis auf den Begriff "Sachversicherung" - einfach kopieren:

Sachversicherung - Finanzlexikon