Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Bitte Wählen Sie:

Kreditantrag

Kreditratgeber

Kreditvergleich

Kredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Kredit-Tipps

Schufa-Infos

Schweizer Kredit

Ratenkredit

Kredit für Soldaten

Kreditlexikon

Prepaid Kreditkarten

Versicherungsvergleich

private Krankenversicherung


Anzeigen


Interessante Artikel

  Der Online Kreditmarkt

  Urlaubskredit

  Kreditumschuldung

  Kredit oder Leasing

  Der Baukredit

  Kreditfinanzierte Schönheits-OP

  Darlehen - Kleinkredit

  Eigenheimfinanzierung

Forward Darlehen

Kreditarten

Studentenkredite

Kreditberechnung

Schuldscheindarlehen

Existenzgründungsdarlehen

Avalkredite

Kredit von privat

Kreditbesicherung

Finanzierungsvergleich

Kreditkosten

Förderungsdarlehen

Betriebsmittelkredit

Geldleihe-Kreditleihe

Roll Over Kredite

Diskontkredite

kostenloses Girokonto


Lexikon

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche:

Als Produktivität wird eine sowohl in der Betriebswirtschafts- als auch in der Volkswirtschaftslehre beachtete Kennzahl bezeichnet, die aus der Relation der im Produktionsprozess erzeugten Gütermenge und der dafür verwendeten Produktionsfaktoren errechnet wird. Anders ausgedrückt wird zur Berechnung der Produktivität der Output durch den Input dividiert.
Auf betrieblicher Ebene ist die Produktivität für die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens von Bedeutung. Werden auf Dauer im Produktionsprozess mehr Kosten erzeugt als Umsätze, macht das Unternehmen Verlust. Das Aufspüren von Produktivitätspotenzialen ist deshalb Gegenstand vieler Kostensenkungsprogramme. In der Volkswirtschaft ist die Produktivität in der langfristigen Perspektive die wesentliche Triebkraft des Wohlstandes:
Nur eine Gesellschaft, die produktiv ist und damit wirtschaftliche Ressourcen effizient einsetzt, kann auf Dauer ein hohes Einkommen erzielen.

Direktverweis auf den Begriff "" - einfach kopieren:

- Finanzlexikon