Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Ratgeber Finanzen


Anzeigen


Banken Voting

Sind Sie mit dem Online Auftritt, den Konditionen Ihrer Bank zufrieden? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab, Zeitaufwand keine 2 Minuten!


1. Creditplus
2. TARGOBANK
3. Credit Europe Bank

Bisher 2154 Bewertungen

Ratgeber Finanzen

Suche:

Die Creditplus Bank





Die Creditplus Bank hat ihren Sitz in Stuttgart und besteht bereits seit 1960. Sie ist heute eine Aktiengesellschaft und 100 %ige Tochtergesellschaft der französischen Crédit Agricole. Die Creditplus agiert sowohl als Direktbank als auch als Filialbank mit 15 Geschäftsstellen.

Daten zur - und die Entwicklung der Creditplus Bank

1960 wurde die heutige Creditplus als Teilzahlungs-Kredit-Bank Willy Wall (TKB) vom Namensgeber Willy Wall gegründet. 1977 wzrde die Bank an die amerikanische Beneficial Corporation veräußert, im Zuge dessen erfolgte 1979 dann eine Umbenennung der TKB in BFK-Kreditbank. 1987 fusionierte man dann mit der Münchner Kredit-Bank AG, die die BFK-Kreditbank dabei übernahm, die 1996 in die Beneficial Bank AG umfirmiert worden ist. 1998 wurde das Deutschlandgeschäft der Beneficial Corporation an die französische Sofinco Bank verkauft, die wiederum im Jahr 2000 vollständig von der Crédit Agricole übernommen worden ist. Eine erneuerte Umfirmierung fand in Deutschland statt, so dass seit dem Jahr 2000 die Creditplus Bank als Aktiengesellschaft und Tochtergesellschaft der französischen Crédit Agricole besteht.

Heute beschäftigt man circa 450 Mitarbeiter, hat einen Bestand von circa 400.000 Privatkrediten und betreibt 15 Filialen in ganz Deutschland, wobei die Firmenzentrale ihen Sitz in Stuttgart hat. Bereits seit 1997 vergibt die Creditplus online Kredite und gehört damit im Bereich der Direktbanken zu den Anbietern mit der langjährigsten Erfahrung in Deutschland. Mit einer Bilanzsumme von 1.924 Millionen Euro (2009) gehört die Creditplus zu den wichtigsten und erfolgreichsten fünf Privatkundenbanken, die in einem Bankenfachverband organisiert sind (von 27). die Unternehmensleitung haben aktiell Jan Wagner, Michael Euler und Heinz Tschernisch inne.

Umfangreiche Kooperationen

Die Creditplus arbeitet erfolgreich mit vielen verschiedenen Unternehmen und anderen Banken zusammen. Partnerbanken sind dabei unter anderem die Baden-Württembergische Bank, die Bremer Landesbank, die Hamburger Sparkasse, die Bausparkasse Mainz, die Ford Bank oder auch die Volks- und Raiffeisenbanken. Im Handelsbereich kooperiert man mit Firmen wie Suzuki, Piaggio, Peugeot Motocycles, dem Club Bertelsmann, Miele, Vorwerk, Viessmann, aber auch mit Sony und Apple. Bezüglich der Online-Kreditvergabe arbeitet man zudem unter anderem mit T-Online und Web.de zusammen. Auffallend dabei ist vor allem die Kooperation mit Herstellern der Automobil- und Motorsportbranche. Zu erklären ist das damit, dass Creditplus eine der wichtigsten Anbieter der Absatzfinanzierung (auch bekannt als „Autobank“) in Deutschland ist, also spezielle Kredite zur Finanzierung von Autokäufen anbietet.

Das Angebot der Creditplus

Das Angebot der Creditplus gliedert sich grob in einen Online-Direktbanking- und einen Filialbanken-Bereich. Die Bank konzentriert sich vor allem auf Geschäfte mit Privatkunden. Zum umfangreichen Angebot zählen dabei die Absatzfinanzierung, das Direktbanking, die Baufinanzierung sowie die Händlereinkaufsfinanzierung. Die verschiedenen Angebote können online oder auch in einer der Filialen beansprucht werden. Zudem setzt sich die Creditplus verstärkt für das PartnerBanking und den Bereich des E-Finance ein.

Der SofortKredit bei der Creditplus

Der SofortKredit als Angebot der Creditplus Bank kann online beantragt werden. Dabei hat der Kunde die Möglichkeit, eine Kredithöhe bis zu 70.000 Euro frei zu bestimmen und auch die Höhe der entsprechenden Raten mitzubestimmen. Die Laufzeiten betragen hierbei 12 bis 84 Monate, die Höhe des Soll- bzw. des effektiven Jahreszinses ist von der Kredit- und der Ratenhöhe sowie von der Laufzeit des Kredits abhängig. Eine jederzeit mögliche Sondertilgung wird den Kunden eingeräumt, um so Zinsbeträge sparen zu können. Zudem ist es möglich, pro Jahr eine einmonatige Ratenpause einzulegen und kostenlose Sonderzahlungen für sich zu beanspruchen. Im Internet, auf der bankeigenen Webseite, steht Interessenten ein Rechner zur Verfügung, mit dem man individuell, unabhängig und kostenlos den gewünschten Kreditrahmen, die jeweilige monatliche Ratenhöhe und die entsprechend anfallenden Zinsen errechnen kann, um für sich selbst die beste Lösung zu finden. In mehreren Schritten kann man so zu seinem SofortKredit gelangen. Nach der Errechnung im Kreditrechner müssen finanzielle, persönliche, berufliche und sonstige Angaben gemacht werden, ehe der Antrag sofort online versendet werden kann. Für jede Kreditvergabe fällte eine individuelle Bearbeitungsgebühr an, die sich ebenfalls aus der Kredithöhe, der Höhe der monatlichen Raten sowie aus dem entsprechenden Zinssatz berechnet.

Beispielrechnung für einen SofortKredit

Für einen Nettodarlehensbetrag können monatliche Rückzahlungsraten zwischen 141,67 Euro (84 Monate) und 856,66 Euro (12 Monate) gewählt werden. Der effektive Jahreszins beträgt dabei bei einer Laufzeit zwischen 12 und 72 Monaten 5,25 %, bei einer Laufzeit von 84 Monaten 5,19 %. Somit ergibt sich bei einer Laufzeit von 12 Monaten ein Gesamtkreditbetrag von 10.279,92 Euro und bei einer Laufzeit von 84 Monaten ein Gesamtbetrag von 11.900,28 Euro. Für eine 12monatige Laufzeit fallen zusätzlich 250 Euro Bearbeitungsgebühren, bei 18 Monaten 300 Euro und bei 24-84 Monaten 350 Euro Bearbeitungsgebühren an. Dem Kreditinteressenten werden dabei verschiedene Laufzeiten und Ratenhöhen vorgeschlagen, er hat jedoch auch die Möglichkeit, die Konditionen für eine individuelle Ratenhöhe berechnen zu lassen. Nach der Berechnung müssen Angaben dazu gemacht werden, ob man mindestens 18 Jahre alt ist, seit 3 Monaten beim aktuellen Arbeitgeber beschäftigt ist und ob ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt. Anschließend werden Angaben zu monatlichen Einkünften und Ausgaben gemacht, damit die Creditplus Bank die Bonität prüfen kann. Nachdem alle Daten eingegeben worden sind, wird eine Vorab-Zu- oder -Absage erteilt. Erst dann, wenn alle Daten, die online angegeben worden sind auch mit den anschließend einzusendenden Unterlagen übereinstimmen und einer Legitimationsprüfung unterzogen worden sind, kann ein Vertrag zustande kommen und eine Auszahlung stattfinden. Die Kreditunterlagen werden dem Kreditnehmer dann auf dem Postweg zugesandt, diese müssen unterschrieben und zurück gesendet werden.
Hinweis: Keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität



Direktverweis "Die Creditplus Bank" - einfach kopieren:

Ähnliche Fragen zum Thema:

Die Creditplus Bank - Ratgeber Finanzen