Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Ratgeber Finanzen


Anzeigen


Banken Voting

Sind Sie mit dem Online Auftritt, den Konditionen Ihrer Bank zufrieden? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab, Zeitaufwand keine 2 Minuten!


1. Creditplus
2. TARGOBANK
3. Credit Europe Bank

Bisher 2154 Bewertungen

Ratgeber Finanzen

Suche:

Kredit und Arbeitslosigkeit





Bevor ein Kredit vergeben wird, führen die Banken eine umfangreiche Kreditprüfung durch, um die individuelle Ausfallwahrscheinlichkeit für das jeweilige Darlehen zu ermitteln. Zu dieser Kreditprüfung gehört unter anderem die Abfrage der Schufa-Daten, aber auch die Haushaltsrechnung. Hier werden Einnahmen und Ausgaben gegenübergestellt, um die Finanzierbarkeit der monatlichen Kreditrate zu prüfen. Nur dann, wenn die Haushaltsrechnung einen Überschuss ergibt, der mindestens die Höhe der Kreditrate beträgt, kann die Finanzierung genehmigt werden.

Die Kreditprüfung der Banken
Allerdings prüfen die Banken in diesem Zusammenhang ganz genau, ob die Einnahmen, die Kreditnehmer hier angeben, tatsächlich nachhaltig sind. Als nachhaltig werden Einnahmen angesehen, wenn sie aus einem ungekündigten und unbefristeten Beschäftigungsverhältnis stammen. Auch Renten und Kindergeld sind in der Regel nachhaltige Einnahmen, die in der Haushaltsrechnung berücksichtigt werden können. Ist das Arbeitsverhältnis befristet oder ist der Antragsteller gar arbeitslos, kann das Einkommen nicht als nachhaltig angesehen werden. Bei einem befristeten Arbeitsverhältnis droht am Ende der Befristung die Arbeitslosigkeit, wer bereits arbeitslos ist und nach Ablauf des Arbeitslosengeldes I noch keine neue Arbeitsstelle gefunden hat, erhält künftig nur noch Hartz IV. Diese Leistung jedoch ist in keinem Fall ausreichend, um eine Kreditrate zu finanzieren, da es sich hierbei lediglich um eine Grundleistung handelt. Aus diesem Grund können Kreditantragsteller, die arbeitslos sind, bei den Banken und Sparkassen in aller Regel keinen Kredit erhalten.

Kredite gegen Sicherheiten
Dennoch gibt es für Arbeitslose durchaus Möglichkeiten, einen Kredit zu beantragen. Die Stellung von Sicherheiten ist hier eine Variante, die jedoch nur noch von wenigen Banken akzeptiert wird. In diesem Fall verpfändet der Kreditnehmer beispielsweise ein Sparkonto mit entsprechendem Guthaben oder tritt eine bestehende Kapitallebensversicherung ab, die dann im Falle der Nichtzahlung der Kreditraten zur Tilgung herangezogen werden. Da der Aufwand bei einer etwaigen späteren Sicherheitenabwicklung jedoch sehr groß ist, bestehen die meisten Banken trotz Sicherheit auf die monatliche Finanzierbarkeit der Kreditrate, die, wie oben beschrieben, bei Arbeitslosigkeit nicht gegeben ist.

Kredite mit zwei Kreditnehmern
Eine weitere Möglichkeit für Arbeitslose ist ein Mitkreditnehmer, der ebenso wie der Antragsteller in den Vertrag eintritt. Als Mitkreditnehmer können Eltern, Großeltern, Lebenspartner und Kinder auftreten, die dann als zweiter Kreditnehmer für die Bezahlung der Kreditsumme und der monatlichen Raten haften. Sollte der erste Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nicht nachkommen, können sich die Banken direkt an den zweiten Kreditnehmer wenden und ihn zur Zahlung auffordern. Ein Mitkreditnehmer ist dem ersten Kreditnehmer in der Kredithaftung gleichgestellt, was bei Unterschrift eines solchen Vertrages unbedingt beachtet werden muss.

Ebenso wie der eigentliche Kreditnehmer wird auch der Mitkreditnehmer im Rahmen einer Kreditprüfung überprüft. Auch er muss über ein monatlich festes und nachhaltiges Einkommen verfügen, damit der Kreditantrag bei der Bank genehmigt werden kann. Eine eventuell bestehende Arbeitslosigkeit wäre auch hier ein Grund für eine mögliche Kreditablehnung. Zudem werden eventuell bestehende Kredite, die der Mitkreditnehmer in der Vergangenheit aufgenommen hat, in die jeweilige Haushaltsrechnung einbezogen, um die dauerhafte Finanzierung der Kreditrate zu gewährleisten. Ist die Überprüfung positiv, werden die Banken dem Kreditantrag stattgeben und die Auszahlung der Kreditsumme in Auftrag geben. Sollte die Überprüfung negativ sein, könnte allerdings auch dieser Antrag abgelehnt werden.
Hinweis: Keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität



Direktverweis "Kredit und Arbeitslosigkeit" - einfach kopieren:

Ähnliche Fragen zum Thema:

Kredit und Arbeitslosigkeit - Ratgeber Finanzen