Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Übersicht

Woher kommt die Macht der Rating Agenturen?

Die Ratingagentur Fitch

Die Ratingagentur Moody's

Die Ratingagentur Standard & Poor's

Der Weg durch die Schuldenkrise

Die Schuldenbremse in Deutschland

So steht es um die Transaktionssteuer

Kredite von Privat zu Privat weisen erhebliche Mängel auf

Schuldner verhalten sich bei finanziellen Problemen grundlegend falsch

Schufa: Unternehmensauskunft für Verbraucher möglich

Mehr Sicherheit und Komfort bei der Bezahlung mit der Kreditkarte

Deutschlands erster Kredit-Mediator hilft, Kredite zu bekommen

Neue Verbraucherkreditrichtlinie zulasten der Kreditnehmer

Im dritten Quartal weniger Kreditausfälle verzeichnet

Ratenkredit der netbank für Freiberufler geeignet

1 2 3 4 5 6 7 »

Kategorien

Auto (5)
Archiv
Einen Rückblick auf alle Einträge aus unserem Blog finden Sie in unserem Archiv.

Banken Voting

Sind Sie mit dem Online Auftritt, den Konditionen Ihrer Bank zufrieden? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab, Zeitaufwand keine 2 Minuten!


1. Creditplus
2. TARGOBANK
3. Credit Europe Bank

Bisher 2154 Bewertungen

Wer eine freiberufliche Tätigkeit ausübt, hat vielleicht schon einmal feststellen müssen, dass es äußerst schwierig ist, einen günstigen Ratenkredit zu erhalten. Entweder wird man von Kreditinstituten gleich abgelehnt, wenn diese hören, dass man Freiberufler ist, oder aber es werden zusätzliche Zinsen fällig.

Dass ist für Freiberufler so schwer ist, einen Rat den Kredit zu erhalten, hat natürlich auch einen nachvollziehbaren Grund. Immerhin ist der Bearbeitungs- und Verwaltungsaufwand, welcher durch einen Kreditantrag für Freiberufler zustande kommt, höher als bei einem herkömmlichen Arbeitnehmer, der eine feste Anstellung hat. Während bei einem Arbeitnehmer normalerweise ein paar Kontoauszüge sowie Gehaltsabrechnungen reichen, um diese gemeinsam mit der Schufa-Auskunft beim Kreditinstitut vorzulegen, ist dies beim Freiberufler nicht so.

Bei Freiberuflern und Selbstständigen werden Einkommensteuerbescheide, Rentabilitätsrechnungen des Steuerberaters, sowie weitere Zertifikate und Gutachten, aus welchen hervorgeht, dass der Antragsteller über ausreichende Bonität verfügt, verlangt, bevor ein Kredit bewilligt wird.

Doch Freiberufler haben auch die Möglichkeit, beim Thema Kredit einen weitaus bequemeren Weg zu gehen. Das Kreditinstitut netbank gibt Freiberuflern die Möglichkeit, einen Kredit aufzunehmen. Dabei wird der Kredit an eine private, nicht geschäftliche Nutzung gebunden. Natürlich ist hierbei Bonität vorausgesetzt, damit Kredite zwischen 1.000 und 50.000 Euro beantragt werden können. Ein weiterer Vorteil bei netbank ist, dass bei Freiberuflern und Selbstständigen auf eine Bearbeitungsgebühr verzichtet wird, welche bei vielen Kreditinstituten gang und gäbe ist.

Derzeit gibt es einen festen Zinssatz von 6,39 Prozent beim netbank Kredit. Auch wenn es Kreditinstitute gibt, welche Arbeitnehmern bessere Konditionen bieten - derzeit ist das Angebot der netbank für Freiberufler und Selbstständige das beste auf dem Markt. Vergleicht man dieses Angebot mit den marktüblichen Konditionen für Freiberufler, sind diese Konditionen mehr als fair.

Ratenkredit der netbank für Freiberufler geeignet