Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Übersicht

Neues Gesetz: Werbung für Kredite in Radio und TV verboten?

Frankfurt: Existenzgründer erhalten finanzielle Starthilfe

iPhones mit Raten finanzieren

Verkauf von Geldforderungen kann bei Liquiditätsengpässen helfen

Immobilienkredite so günstig wie nie

Alternativ-Finanzierung über die Münchener Pfandfinanz

Wohn-Riester ist zweitbeliebteste Altersvorsorge

KfW fördert altersgerechtes Umbauen

Finanzverwaltung soll leichter verständlich werden

Media Markt bietet WM-Finanzierung 24:0

Kreditinstitute dürfen Kredite weiterverkaufen

Bei Überschuldung eine gute Alternative - das Girokonto ohne Schufa

Banken bei Kreditprüfung durch Rating strenger?

Sympathie und Vertrauen zur Kredit Bank gehen bei Kunden Hand in Hand

Kartellamt-Forderung: Geringere Automatengebühr

« 4 5 6 7 8 9 10 »

Kategorien

Auto (5)
Archiv
Einen Rückblick auf alle Einträge aus unserem Blog finden Sie in unserem Archiv.

Banken Voting

Sind Sie mit dem Online Auftritt, den Konditionen Ihrer Bank zufrieden? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab, Zeitaufwand keine 2 Minuten!


1. Creditplus
2. TARGOBANK
3. Credit Europe Bank

Bisher 2154 Bewertungen

iPhones mit Raten finanzieren
...

Eine gute Alternative zum Kauf des iPhones in Kombination mit einem Vertrag ist der Kauf auf Raten. Natürlich kann man auch den vollen Verkaufspreis in bar begleichen, doch nicht jeder hat so viel Geld zur Verfügung. Verzichten muss man auf das moderne Gerät aber dennoch nicht. Denn eine Finanzierung auf Raten ist weitaus weniger kompliziert als viele denken.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter im Internet sowie in Filialgeschäften, die den Ratenkauf anbieten. Selbstverständlich muss man hierfür Zinsen bezahlen, die innerhalb eines bestimmten Zeitraumes abgezahlt werden müssen. Die Zinsen können hier stark schwanken - es lohnt sich also immer, vor Abschluss eines Ratensvertrages einen Vergleich durchzuführen.

Der Vorteil bei der iPhone-Finanzierung auf Raten ist, dass der hohe Kaufbetrag nicht auf einmal bezahlt werden muss. Gerade diejenigen, die kein allzu hohes Einkommen haben, können den vollen Kaufpreis dann als Notreserve zurücklegen. Bei den meisten Anbietern sollte es gang und gäbe sein, sich den Mobilfunkanbieter selbst auszusuchen. Hier macht es Sinn, sich gleich über die unterschiedlichen Tarife der einzelnen Anbieter zu informieren. Nochmals Geld sparen kann man nämlich dann, wenn man sich für einen nicht so teuren Tarif entscheidet. Die Finanzierungskosten für den Ratenkauf kann man so schnell wieder reinholen.

Je nachdem, für welches iPhone und welchen Anbieter man sich entscheidet, kommen bei einem Zinssatz von knapp 10% jeden Monat Kosten in Höhe von 15 Euro auf einen zu.

iPhones mit Raten finanzieren