Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Übersicht

Studentenkredite - So günstig wie nie?

Wie weit unter 4000 Punkte mit dem Dax?

Wenn Hilfen des Fiskus ausbleiben, erwägt General Motors ein Gläubigerschutzverfahren

Deutscher Aktienindex erholt sich wieder

Eine mögliche „Bad Bank“ gut für den Deutschen Aktienindex

Dax wieder besser gestellt

Mehr schlecht als recht sehen die Vorhersagen der Autohersteller aus

Absatzrekord beim Mini – Skodas Prognosen halb gut

Ein Euro kostet wieder unter $1,40

Für die Konjunktur: Norwegischer Leitzins wurde gesenkt

Chefs der Autokonzerne: Anders oder gar nicht mehr

EU-Konjunkturpaket ist offenbar perfekt

Steuerabkommen zwischen USA und Liechtenstein unterzeichnet

Milliardenkredit für Lettland?

Ein Euro ist einen Tag vor Zinsentscheid $1,26 wert


Kategorien

Auto (5)
Archiv
Einen Rückblick auf alle Einträge aus unserem Blog finden Sie in unserem Archiv.

Banken Voting

Sind Sie mit dem Online Auftritt, den Konditionen Ihrer Bank zufrieden? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab, Zeitaufwand keine 2 Minuten!


1. Creditplus
2. TARGOBANK
3. Credit Europe Bank

Bisher 2154 Bewertungen

Wie weit unter 4000 Punkte mit dem Dax?
...

Derzeit stellen sich viele Menschen die Frage, wie weit die so wichtige 4000 Punkte Marke des Daxes noch unterschritten wird. Es gibt verschiedene Einschätzungen: Die einen meinen, es geht nicht viel weiter abwärts, andere wiederum sagen, die Punkte halbieren sich noch einmal. Marktbeobachter meinen, dass das Risiko gerade in Richtung Osten liegt. Ob hier Optimisten oder Pessimisten am Ende Recht behalten sollen, wird man sehen, die Prognosen wollen kein Ende nehmen und so ist vor allem das Ende nach unten weit entfernt. So könnte der Dax noch mehr und schneller sinken als es bisher der Fall war. Der Blick geht also vor allem in Richtung Osten, weil die Länder dort besonders stark unter der Krise leiden.

Eine weitere Belastung für den Aktienhandel kann es geben, weil Angst vor dem Zusammenbruch von osteuropäischen Staaten herrscht. Vor allem in der nächsten Woche wird das den Aktienmarkt in Deutschland noch belasten. Da die Anleger in entsprechender Warteposition sind, werden sie sehr schnell auf Aussagen reagieren, so ein Marktanalyst. Auch was Hilfen für Institute osteuropäische Gebiete angeht, gibt es verschiedene Aussagen. Es kommen hier Summen ins Spiel, die sich unsereins gar nicht vorstellen kann: Bei 150 Milliarden Dollar wird die Grenze gezogen, das schätzt jedenfalls der Chef der Osteuropabank, der den Namen Thomas Mirow trägt. Dieses Geld wird wohl für die Rekapitalisierung benötigt. Möglicherweise wird noch einmal mindestens die gleiche Summe, an die 200 Milliarden Dollar, gebraucht, um ein Zusammenbruch der Banken in diesen Gebieten zu vermeiden.

Wie weit unter 4000 Punkte mit dem Dax?