Kredit
Kredite berechnen Steuern Versicherungen Währungen Wirtschaft
Ticker:
Banken Voting TOP 3
An Umfrage teilnehmen

Übersicht

Lotto spielen im Internet

Welche Immobilie kann ich mir leisten?

Der Gebrauchtwagenkauf - die Checkliste

BHW Privat Darlehen ab 4,44%

Versicherungsvergleich

Online-Kredit von Creditolo

Kreditkarte für jedermann erhältlich!

Echte Kreditkarte ohne Schufa

Testen Sie das Bon-Kredit Partnerprogramm

Kreditvermittlung im Internet

Im Labyrinth der Schufa

Kredite ohne Schufa - Tipps für Kreditnehmer


Kategorien

Auto (5)
Archiv
Einen Rückblick auf alle Einträge aus unserem Blog finden Sie in unserem Archiv.

Banken Voting

Sind Sie mit dem Online Auftritt, den Konditionen Ihrer Bank zufrieden? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab, Zeitaufwand keine 2 Minuten!


1. Creditplus
2. TARGOBANK
3. Credit Europe Bank

Bisher 2154 Bewertungen

Versicherungsvergleich
Die Private Krankenversicherung und die Berufsunfähigkeitsversicherung haben vieles gemeinsam. Die Unterschiede sind aber viel wichtiger, denn auf Grund dieser Differenzen können wir entscheiden, ob wir diese oder jene brauchen und welche besser zur unseren Ansprüchen passt. Genau aus diesem Grund sollte man einen Versicherungsvergleich nutzen!
Die beiden Versicherungen kommen aus verschiedlichen Kreisen: die private Krankenenversicherung ist Teil des Sozial- und Gesundheitssystems, während die Berufsunfähigkeitsversicherung zur Altersvorsorge gehört. Trotzdem ist das Ziel das Selbe, und zwar finanzielle Hilfe. Die private Krankenversicherung, die manchmal auch nur PKV genannt wird, bietet denjenigen ihre Hilfe an, die bald Mütter werden, die an etwas erkrankt sind oder einen Unfall erlitten haben. Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung kommen die Wörter Unfall und Krankheit auch vor, denn ihre Hilfe ist für die Menschen, die wegen einer Erkrankung (psychischer oder physischer Art) oder einem Unfall die Berufstätigkeiten abbrechen mussten.
Für den Antrag benötigen die Versicherungsgesellschaften fast die selben Informationen: Alter, Geschlecht und vergangener, wie auch jetziger Gesunheitszustand, bei der Berufunfähigkeitsversicherung spielt aber auch die Berufsumgebung eine große Rolle. Die Beiträge werden in beiden Fällen individuell gestaltet und auch persönliche Wünsche werden in Acht genommen.
Wie man sehen kann haben die private Krankenversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung viele Ähnlichkeiten, trotzdem muss jeder entscheiden welche Versicherung für seine Situation angemssener und wirkungsvoller ist.

Versicherungsvergleich